Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Wir freuen uns über diese Neuerscheinung !

 

6a architects (=el croquis 192)


2018. 270 S., zahlr. farb. Abb u. Grundr., Text: Engl./Span., Kt.
el croquis


Das neue el croquis stellt in beeindruckenden Bildern und genauen Grundrissen die Arbeiten des englischen, 2001 von Tom Emerson und Stephanie Macdonald gegründeten Büros vor. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind neben zeitgenössischen Kunstgalereien und Bildungsbauten Künstlerstudios und Wohnbauten, oft im historischen Kontext.


Wichtig zum Jahresbeginn!

 

VOB, Vergabe- und VertragsO für Bauleistungen, HOAI HonorarO für Architekten und Ingenieure


2018. 34. Aufl., rund 400 S., Kt.
DTV; BECK JURISTISCHER VERLAG


Baustellenverordnung; Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug), Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen, Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen, Gewerbeordnung ( 34c), HOAI -Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, Schiedsgerichtsordnungen, Makler- und BauträgerVO, Verordnung über Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen, VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2016 (Teile A und B). Zur 34. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2018:


Jetzt erschienen - gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen und stellen innerhalb des Stadtgebiets München kostenfrei zu !

 

Albert Watson. Kaos. Collector's Edition.

Philippe Garner, Reuel Golden.
2017. Hardcover mit Schimpansenfellimitat in einer Schlagkassette, 37,2 x 50 cm, 408 S., zahlr. Abb. in Farbe und s/w, Edition von 1.000 Exemplaren + 200 APs, Mehrsprach. Ausg.: Dt., Engl., Frz.
TASCHEN VERLAG


Helena Christensen, Michael Jackson, Christy Turlington, Naomi Campbell, Veruschka, Sarah Ferguson, Alfred Hitchcock, Jack Nicholson, Mike Tyson, Mick Jagger, Johnny Depp, Steve Jobs - seine ikonischen Porträts von Supermodels, Rockstars und Royals, Filmlegenden und anderen Celebritys haben Albert Watson (geb. 1942 in Edinburgh) berühmt gemacht. Seit er 1973 mit seinem Porträt von Alfred Hitchcock, der eine gerupfte Gans in der Hand hält, über Nacht weltbekannt wurde, hat Watson Abertausende von Filmen belichtet und dabei kaum ein Genre ausgelassen: Watson ist das Renaissancegenie unter den Starfotografen, er wechselt souverän zwischen Modefotografie, Stillleben, Porträt, Filmstills, Landschaftsfotografie und Bildreportage und ist einer der gefragtesten, produktivsten und einflussreichsten Fotografen unserer Zeit. Limitiert auf insgesamt 1.200 nummerierte und von Albert Watson signierte Exemplare.


Unser Tipp für alle Buchliebhaber !

 

Bookish!

Ein Blick zurück.
Bose, Günter K. Text: Hagner, Michael
2017. 240 S., 275 Abb., 29,5 mm, HL.
WALLSTEIN


Die Leidenschaft zum Buch in Fotografien aus den letzten 150 Jahren. Ein großartiger Bildband. "Bookish" wird gewöhnlich mit "gelehrt" oder auch "lesewütig" übersetzt. Günter Karl Bose hat Fotografien aus den vergangenen 150 Jahren zusammengestellt, welche die zentrale Stellung des gedruckten Buches in Szene setzen: So werden zwei Geschichten verknüpft, die des Buches und die der Fotografie. Die ausgewählten 300 Aufnahmen aus den Jahren 1845 bis 1980 stammen aus der Sammlung des Autors und werden in den meisten Fällen erstmals publiziert. Sie fügen sich zu wechselnden Facetten eines Kaleidoskops, das zwanglos den Blick öffnet auf die "bookishness" der letzten beiden Jahrhunderte.


Paris, London, Amsterdam - Die neue Living In Style-Reihe!

 

Living in Style Paris.

Hrsg. Sarkozy, Caroline. Fotos: Jaussaud, Jean-Francois
2017; 220 Seiten, 200 Farbabbildungen, Sprache: Deutsch/ Englisch/ Französisch; Leinen, gebunden
TENEUES MEDIA


Ob Chanel oder LVMH: Als Modemetropole ist Paris nicht nur während der Fashion Week Gesprächsthema Nummer Eins. Doch spätestens wenn die renommierte Möbelmesse Maison et Objet wieder ihre Türen öffnet, entpuppt sich die französische Fashion-Hochburg auch als Stilbarometer und Magnet für das Who s who der Interior-Design-Welt. Eine, die genau weiß, wie man Wohnungen, Häusern und Lofts das Je ne sais quoi verleiht, ist die in Paris lebende und arbeitende Innenarchitektin Caroline Sarkozy, deren Expertise und einzigartige Handschrift luxuriöse Interieurs weltweit prägen. In den USA, dem Mittleren Osten und Afrika aufgewachsen, entführt uns die Kosmopolitin zusammen mit dem französischen Fotografen Jean-Francois Jaussaud auch im zweiten Band von Living in Style Paris in die persönlichen Wohnwelten der schönsten Pariser Arrondissements. Von zeitlosem Understatement über elegante Art-déco-Apartments bis hin zu spektakulären Traumoasen am Stadtrand eingefangen in opulenten Bildern und sorgfältig kuratiert, erlaubt dieses Buch intime Einblicke in die Arbeiten von Designgrößen wie Muriel Brandolini, Juan Montoya, Joseph Dirand, Christian Astuguevieille, Luis Laplace, Olivier Dwek und Chahan Minassian, Studio KO sowie all jene exklusiven Hideaways der Seine-Metropole, die ansonsten ein gut gehütetes Geheimnis sind.


Neuerscheinungen

 

BIM in der Anwendung

Beispiele und Referenzen
Herausgegeben von DIN e.V.; Przybylo, Jakob
2017. 180 S. 240 mm KT
BEUTH


Im Mittelpunkt dieser BIM-Publikation steht die Umsetzung der digitalen Planungsmethode in der Praxis. Vorgestellt werden BIM-Projekte in verschiedenen Ausführungsphasen. In Interviews berichten Projektbeteiligte über ihre direkten Erfahrungen bei der Implementierung der Methodik BIM ins eigene Unternehmen und in spezielle Projekte. Das Portfolio der befragten Anwender ist breit gefächert und erfasst die gesamte Bandbreite der Branche: Große und kleine Architektur- und Planungsbüros, öffentliche Auftraggeber, Produkthersteller, Generalunternehmer und Ingenieurbüros geben Einblicke in ihre praktische Arbeit mit BIM, berichten über Schwierigkeiten, aber auch über Mehrwerte. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele erhält der Leser Einblick in den tatsächlichen Arbeitsprozess. Grafiken und Abbildungen veranschaulichen die Projektentwicklung über alle Leistungsphasen hinweg.

Zoobauten

Meuser, Natascha
Erw. Aufl. 2017. 576 S. m. 900 Abb. 287 mm GEB
DOM PUBLISHERS


Mit dem vorliegenden Grundlagenwerk wird die Architektur der Zoologischen Gärten erstmals bautypologisch systematisiert. Anhand von fünf Generationen von Zoobauten zeigt die Autorin auf, dass in der Architektur seit dem ersten wissenschaftlich geführten Zoo stets auch gesellschaftliche Wertvorstellungen im Zusammenleben von Mensch und Tier ablesbar geblieben sind. Neben der Dokumentation von 30 stilbildenden historischen Zoobauten werden 50 internationale Zoogebäude, die in den vergangenen 20 Jahren realisiert wurden, einer detaillierten Analyse unterzogen. Maßstäbliche Grundrisse, Ansichten und Schnitte sowie großformatige Fotos vermitteln Einblicke in bislang nicht vorhandener inhaltlicher Tiefe.

All About Yves.

Örmen, Cathrine
2017. 128 PP. zahlr. farb. Abb.; 309x259x36 mm; Sprache engl. Hardcover
Laurence King Publishing


Yves Saint Laurent is one of the worlds most famous designers, whose haute couture collections have deeply marked society and revolutionised the image of women. All About Yves documents the life of this great designer, from his childhood, to the seminal moments of his career, up until his death in 2008. This one-of-a-kind book includes unseen sketches and photographs of Saint Laurents key collections, as well as fascinating removable documents that include handwritten letters, paper dolls, contact sheets, magazines and invitations.

Herzog & de Meuron Elbphilharmonie Hamburg

Mack, Gerhard
2017. 208 S. 27 schw.-w. u. 435 farb. Abb. 290 mm LN
BIRKHÄUSER BERLIN; BIRKHÄUSER


Die Elbphilharmonie ist das neue Wahrzeichen von Hamburg und bereits jetzt eine Ikone der zeitgenössischen Architektur. In der Publikation dokumentieren die Basler Architekten Herzog & de Meuron ihr Projekt: von der Bestandsanalyse und dem Konzept über den anfänglichen Entwurf, den anschließenden Planungsprozess sowie die Bauphase bis hin zum fertigen Bau. Grundrisse, Schnitte und Detailzeichnungen sowie Textbeiträge ergänzen die Dokumentation.

Rome. Portrait of a City

Fanelli, Giovanni
2017. 486 S. m. über 500 Fotos. 340 mm GEB
TASCHEN VERLAG


Die Stadt, in der große Geschichte, großes Theater und große Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Größe entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte. Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur.

Öffnungszeiten

Residenzstraße 18
Mo - Fr 9.30 - 19.00 Uhr
Sa 10.00 - 18.30 Uhr
   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   

Newsletter










Facebook & Co

Architekturbuchhandlung


Kunstbuchhandlung